Als Geschäftsreisende werden viele Business-Destinationen angeboten, aber die gleichen sind sehr oft wieder da: Paris, London, Barcelona, Berlin usw. sind Städte, die als sehr frequentierte Business-Destinationen bekannt sind. Wie wäre es, wenn Ihr Unternehmen Ihnen anbieten würde, an einem weniger bekannten Reiseziel für die Geschäftsreise zu gehen, aber viel mehr – Original?

Deshalb bieten wir Ihnen heute eine Top 5 der originellsten Geschäftsziele.

5- Die Niederlande

Neben dem Tourismus, der jedes Jahr 11 Millionen Menschen anzieht, sind die Niederlande auch für Geschäftsreisende betroffen. Rotterdam, Den Haag und Amsterdam sind Städte mit zahlreichen niederländischen und internationalen Unternehmen. Diese Städte verfügen unter anderem über große Finanzviertel und bieten große Vorteile für Start-ups und KMU.

Sie werden die Kultur (die höchste Zahl von Museen pro Quadratmeter der Welt), die typische Gastronomie des Landes (Käse und Bier) und die Ebenen so weit das Auge der landwirtschaftlichen Felder zu schätzen wissen.

4- Polen

Mit einem jährlichen Wirtschaftswachstum von 4% seit den 1990er Jahren hat Polen eine Kultur und Wirtschaft entwickelt, die heute viele Unternehmen zusammenbringt. So kann man inmitten von neuen Wolkenkratzern zahlreiche Messen (Euro Lab, Green is life) und Kongresse besuchen, die jedes Jahr Geschäftsreisende anziehen. Die Hauptstadt Warschau und die Wirtschaftshauptstadt Poznań, die sehr gut angebunden sind, werden ihre Reiseziele sein, wenn Sie nach Polen kommen.

Hier werden Sie historisch und kulturell sehr reiche Städte entdecken, in denen es einfach ist, eine Unterkunft zu erhalten und sich zu bewegen.

3- Israel

Israel ist ein neues Ziel, das Reisende aus der ganzen Welt und den französischen Markt anzieht. Tatsächlich hat Israel in den ersten vier Monaten des Jahres 2017 1 085 000 französische Besucher empfangen. Grund für die Zahl ist das starke Wachstum der beiden größten Städte Tel Aviv und Jerusalem.

Tel Aviv ist ein großes Wirtschafts- und Handelszentrum, ein Badeort und eine lebendige Stadt. Jerusalem ist eine kulturell sehr reiche Stadt. Sie ist nicht zuletzt eine der großen Hauptstädte der Welt des Kultur- und Kongresstourismus.

2- Schottland

Schottland ist nicht das erste Land, an das wir denken, wenn es um Geschäftsreisen geht. Und doch in Glasgow oder Edinburgh sind Konferenzen, Seminare und andere Business-Meetings für die Wirtschaft Schottlands sehr vorteilhaft. Nicht umsonst hat der Geschäftstourismus den beiden Städten 2013 486 Millionen Euro einspart. Schottland verfügt auch über eine sehr gute Erreichbarkeit aus der Luft, eine hervorragende Gastronomie und neue alternative Unterkünfte/Hotels, die für den Geschäftstourismus geschaffen wurden.

Aus touristischer Sicht können Sie das Loch Ness, das Glencoe-Tal durchqueren oder die keltischen Legenden und die Landschaften von Game of Thrones genießen.

1- Estland

Im Osten Europas ist Estland ein Wachstumsland auf dem französischen Markt. Als Beliebtes Reiseziel für den Tourismus und seine schöne Landschaften, dieses Land versucht, den Geschäftstourismus zu entwickeln.

Die Hauptstadt Tallinn ist ein perfektes Beispiel dafür. Die mittelalterliche Stadt ist ebenso modern wie vernetzt: kostenloses WLAN, perfektes Englisch, Museen, Filmfestivals und zahlreiche Konferenzen.