In der Hauptstadt Portugals gibt es viel zu sehen und zu besichtigen. Mit Messen wie webSummit im Anflug haben Sie jedoch nicht unbedingt Zeit, alles zu erkunden. Um dies zu ändern, bietet Ihnen MagicStay die 5 wichtigsten Aktivitäten, wenn Sie in Lissabon sind.

1- Oceanàrio de Lisboa

Das Ozeanarium von Lissabon ist das größte Aquarium Europas. Es ist in fünf Ökosysteme unterteilt und ist das drittgrößte der Welt.

Dies ist der ideale Ort, um eine gute Zeit mit der Familie oder nach einem Date zu verbringen.

2- Telecabine lisboa

Die Seilbahn des Nationalparks ist ein Transportmittel, das einen Ausblick auf das Messegelände bietet. Ideal für den Besuch des Ozeanariums (siehe oben) können Sie die Küste von Lissabon und die Vasco-Brücke von Gama in aller Ruhe besuchen und sehr schöne Aufnahmen machen.

3- Pastéis Belem

Diese Bäckerei ist ein Muss in Lissabon. Bekannt für seine Pasteis de Belem, ist die Bäckerei den ganzen Tag, aber auch nachts geöffnet.

Was könnte nach einem langen Tag in einem Wohnzimmer besser sein als ein kleiner Stop in der Bäckerei, bevor wir nach Hause gehen?

4- Parque das Naçöes

Neben dem Flughafen gelegen ist der Park der Nationen seit 1998 ein Zentrum für kulturelle Aktivitäten und ein neues Stadtviertel, in dem die Internationale Ausstellung stattfand. Das Gebiet umfasst unter anderem den Gare de Oriente, den Pavillon von Portugal, den Pavillon des Wissens, den Torre Vasco de Gama, das Ozeanarium und das Einkaufszentrum Vasco de Gama.

Ein Ort, durch den man gehen muss, wenn man einen freien Nachmittag hat.

5- Place du Commerce- Praça do comércio

Die Praça do Comércio ist ein sehr berühmter Platz in Lissabon. Sehr imposant und luxuriös heißt es, sie sei die Eingangstür zur Hauptstadt. Charakterisiert durch seinen Triumphbogen und die Statue von Joseph 1., ist der Platz von der Geschichte geprägt.

Zögern Sie nicht, dorthin zu gehen, um dieses symbolische Denkmal zu beobachten, das durch die Zeit gegangen ist.