Leben im UnternehmenNicht kategorisiert

Das Interesse der Comp und Ben Funktion für internationale Mobilität, Expatriation oder Impatriation.

By 1 April 2020 April 15th, 2020 No Comments

Innerhalb eines Unternehmens ist der Manager Compensation Benefits (Comp und Ben)oder verantwortlich für Vergütung und Leistungen in Französisch, verantwortlich für die Entwicklung der Lohnpolitik im weitesten Sinne. Während diese Funktion auf der anderen Seite des Atlantiks häufiger vorkommt, wird sie in Frankreich immer notwendiger, insbesondere bei der Steuerung der internationalen Mobilität, die für Unternehmen nach wie vor eine echte Herausforderung darstellt.

Comp und Ben Manager: eine komplexe und Pluralfunktion.

Die Comp- und Ben-Funktion erfordert mehr als eine Schnur an ihrem Bogen. Sowohl als Manager für Personal und Finanzen, im Unternehmen, der Vergütungs- und Leistungsmanager, spielt auch eine beratende Rolle, indem er mit CFOs, General Managern, Vertriebsleitern zusammenarbeitet. sowie mit Personalmanagern.

Die vielen Aufgaben, die der Manager zu tun hat, Umlage Leistungen.

Insgesamt ist das Ziel von comp und Ben Manager, die Vergütungspolitik des Unternehmens festzulegen. Er ist für die Umsetzung einer Leistungspolitik und für die Verwaltung von Vergütungspaketen verantwortlich. Dies beinhaltet viele Aspekte: Es bestimmt die festen Gehälter der Arbeitnehmer, verwaltet die Klauseln von Boni und Leistungen im Zusammenhang mit Rente und Ruhestand, alle nach der Position und dem Profil jedes Mitarbeiters. Um eine möglichst gerechte und konsistente Vergütung zu ermitteln, berücksichtigt sie auch die Erwartungen jedes Mitarbeiters entsprechend den Möglichkeiten, die das Unternehmen zulässt. Außerdem werden Sachleistungen wie Telefon, Computer, Dienstfahrzeuge, Wohngeld, Fahrkartenerstattung usw. festgelegt.

Die Comp- und Ben-Funktion, eine Bereicherung für das Unternehmen.

Die Rolle des Comp- und Ben-Managers ist nicht darauf beschränkt. Es hat auch die Aufgabe, Audits durchzuführen und die Lohnpolitik konkurrierender Unternehmen zu vergleichen, um Vergütungen und Leistungen im Einklang mit denen des Marktes anzubieten und so die Attraktivität der Unternehmen in den Augen der Mitarbeiter. Dank der Arbeit des Comp- und Ben-Managers erhalten die Mitarbeiter ein leistungsgewichtiger und anspruchsgemäßes Gehalt, wodurch ihr Engagement und ihre Motivation und damit die Leistung des Unternehmens erhalten bleiben. Darüber hinaus ist seine Rolle als Personalberater und Figurenspezialist ein wichtiger Aktivposten für internationale Mobilitätsfragen. Oft verbunden, auch assimiliert, mit dem Leiter der internationalen Mobilität, ist er auch verantwortlich für Fragen im Zusammenhang mit der Vergütung von Mitarbeitern bei kurzfristigen Aufträgen, abgeordneten Mitarbeitern oder auf Langzeitmissionen, Expatriates oder Expatriates. Die Verwaltung von Wohnraum, die Expatriates in einer Gruppe zur Verfügung stehen, ist oft mühsam und selten zentralisiert. Extendeez® ist eine internationale Mobilitätsmanagement-Software, die sich der Verwaltung von Expatriates oder langjährigen Mitarbeitern widmet. Sie ermöglicht die Zentralisierung der Informationen, die Vereinfachung des Managements und die Sicherheit dieser Mitarbeiter.

Demnächst auf Geschäftsreise? Vergessen Sie nichts, bevor Sie gehen, und bereiten Sie Ihren Aufenthalt mit unseren 10 Business-Reisetipps gut vor.

Freistehende, ausländische und ausländische Mitarbeiter: die Herausforderung von Comp- und Ben-Managern.

Die Entwicklung von Strategien zur Entwicklung der Leistungsfähigkeit von Unternehmen führt dazu, dass die Mitarbeiter immer mobiler werden. Immer mehr Franzosen ziehen ins Ausland, vor allem aus beruflichen Gründen. Für Unternehmen erfordern diese einzelnen Mitarbeiter ein anderes Verständnis und Management. Mobile Mitarbeiter sind Privatangestellte, und jeder Fall muss untersucht werden.

Um mobilen Mitarbeitern attraktive Perspektiven zu bieten.

In vielen Unternehmen werden die beiden Berufe Comp und Ben Manager und Leiter der internationalen Mobilität zusammengeführt, da die Themen im Zusammenhang mit mobilen Arbeitskräften zahlreich und komplex sind. Wieder einmal ist die Rolle des Compensation Benefits Managers multidimensional. Es muss sowohl abgeordnete als auch ausländische Mitarbeiter zufriedenstellen, sie durch attraktive Perspektiven verlassen wollen, aber auch das Unternehmen finanziell attraktiv machen, um neue Talente aufzunehmen.

Ihr Ziel ist es, eine Strategie umzusetzen, die mobilitätsfördernd ist, indem attraktive Vergütungspakete angeboten werden, die alle Faktoren berücksichtigen, die Mitarbeiter motivieren oder daran hindern können, ins Ausland zu gehen. Zu diesen zahlreichen Kriterien gehören: die Wahl des Bestimmungslandes und die Lebenshaltungskosten vor Ort, das vorgeschlagene Gehalt und vor allem seine Neubewertung, mögliche Ausgleichsprämien und andere Sachleistungen wie Krankenversicherung, Zugang zu Wohnraum. oder die Verantwortung für den Umzug zu übernehmen. Es geht auch darum, ein echtes Projekt und Garantien für die Rückkehr der Arbeitnehmer vorzuschlagen, nämlich welche Position ihnen angeboten werden kann und welche Neuklassifizierungen möglich sind. Der Comp- und Ben-Manager muss all diese Elemente berücksichtigen und gleichzeitig ein Kostenmanagement im Einklang mit den Möglichkeiten des Unternehmens etablieren.

Regelmäßige oder pünktliche Reisende, ist es wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Rückkehr von Der Geschäftsreise ins Geschäft zu verwalten. Wir geben Ihnen einige Tipps.

Das internationale Umfeld ist extrem wettbewerbsfähig, ein Comp- und Ben-Manager zu haben, ist eine echte Bereicherung, um Leistung zu erzielen, sowohl um neue Talente zu gewinnen als auch um seine Mitarbeiter zum Umzug zu ermutigen.

Wohnen, ein Kriterium, das bei einer Auslandsmission oder einer Auslandsreise nicht zu übersehen ist.

Ob Sie sich einfach in einem fremden Land befinden, auf einer langfristigen Mission, expatriate,etc. genießen gute Wohnungen ist wichtig, um sicher zu fühlen, integriert und schnell effizient bei der Arbeit. Um Ihnen bei Ihrer Recherche zu helfen, können Sie Ihr Unternehmen bitten, sich an eine Umzugsagentur zu wenden. Diese spezialisierten Unternehmen machen es einfach, in völliger Gelassenheit zu verlassen und ihnen zu helfen, schnell und bequem als Teil einer langen Mission zu bleiben.

Benötigen Sie eine temporäre möblierte Wohnung im Falle vonExpatriation, langer Mission oderImpatriation,in New York zum Beispiel? Besuchen Sie MagicStay, um die Tausende vonmöblierten Apartments,Apartments, Villen, allen Komfort und sicher auf der ganzen Welt zu entdecken.